Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1) BUCHUNG UND BESTÄTIGUNG DER BUCHUNG

Der Buchungsvertrag wird von CALETA HOMES bestätigt, sobald die Gesamtreservierung gemäß den dafür festgelegten Bedingungen bezahlt wurde und der Nachweis erbracht wurde, dass die Zahlung per Banküberweisung, Barzahlung, physischem oder virtuellem POS erfolgt ist. Die Reservierung der Unterkunft kann  direkt oder online erfolgen. Dieser Vertrag wird erst wirksam, wenn die vereinbarte Anzahlung eingegangen ist. CALETA HOMES behält sich das Recht vor, die Buchung abzulehnen, ohne dem Mieter eine Erklärung vorlegen zu müssen, bis zum Zeitpunkt des Eingangs des Anzahlungsbetrags.

 2) PREIS- UND KAUTIONSZAHLUNG

Der vereinbarte Preis für die Miete der Immobilie wird per Banküberweisung, Bargeld, physischem oder virtuellem TPV bezahlt, wobei der Erhalt / Nachweis Ihrer Zahlung als effektiver Zahlungseingang des vereinbarten Betrags dient. Am Tag der Ankunft muss eine Kaution hinterlegt werden (mindestens 200 Euro), die per Karte bezahlt werden kann, wenn der Check-in privat oder in unserem Büro oder über einen virtuellen POS erfolgt.

Betriebskosten wie Strom, Wasser, Gas sind vom Hausbesitzer bis zu 60 € für Mietzeiten von mehr als 14 Tagen zu tragen. Der Mieter trägt alle zusätzlichen Kosten. In Bezug auf die Endreinigungsgebühren zahlt der Mieter den von CALETA HOMES angegebenen Betrag. Im Schadensfall erfolgt die Reparatur oder der Austausch, die daraus entstehenden Kosten, Reparaturen sowie die Verwaltungskosten oder Servicegebühren werden vom Mieter übernommen und von der Kaution abgezogen.

Im Falle eines verbleibenden Restbetrags, der an CALETA HOMES zu zahlen ist, der aus dieser oder früheren Zeiträumen stammt, oder eines möglichen Schadens mit höheren Kosten als der gezahlten Anzahlung, behält sich CALETA HOMES das Recht vor, den fälligen Betrag unter Verwendung der vom Gast direkt oder über eine andere Plattform angegebenen Zahlungsdaten zurückzufordern. Für die Rechnungsstellung werden Steuern auf die Provisionsgebühren erhoben, die CALETA HOMES als Immobilienverwaltungsgesellschaft zu entrichten hat.

 3) DAUER DES VERTRAGS

Die Gesamtdauer der Miete / Buchung wird in den Bedingungen dieser Vereinbarung festgelegt. Diese Frist wird unter keinen Umständen verlängert, da der Mieter freiwillig zugestimmt hat, die Immobilie für die Ferienzeit zu mieten, so dass die genannte Zeitspanne seiner Unterkunft entspricht den Bedürfnissen für den nicht verlängerbaren Zeitraum.

 4) ANKUNFTS- UND ABFAHRTSZEIT

Die Ankunftszeit ist zwischen 16 und 20 Uhr. Die Check-out-Zeit ist am Abreisetag bis 12 Uhr. Die Gäste sind dafür verantwortlich, das Haus zu verlassen und es in Ordnung und Sauberkeit zu verlassen, was während des gesamten Aufenthalts gepflegt werden muss.

 5) ANZAHL DER PERONEN

Dieser Vertrag steht ausschließlich den in diesem Dokument aufgeführten Gästen zu und ist daher weder teilweise noch vollständig auf eine andere Person übertragbar. Die Unterkunft kann nur von der Anzahl der Personen belegt werden, die CALETA HOMES für die Unterkunft festgelegt hat. Es werden ausschließlich Personen zugelassen, die in der beigefügten Liste (Seite 1) aufgeführt sind. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Klausel behält sich CALETA HOMES das Recht vor, dien Zugang dieser Person zu verweigern oder gegebenenfalls eine entsprechende Strafe oder Entschädigung zu verhängen.

 6) ERHALTUNG DES EIGENTUMS UND VERBOTE

Der Mieter ist verpflichtet, das Eigentum, welches Gegenstand dieses Vertrages ist, in dem Zustand zurückzugeben, in dem es erhalten wurde. Dies bedeutet sauber, ohne Schäden oder Verschlechterungen, die während der Mietdauer auftreten können. Der Mieter ist verpflichtet:

  • Ohne die ausdrückliche Zustimmung des Vermieters das gesamte Eigentum, das Gegenstand dieses Vertrags ist, nicht ganz oder teilweise abzutreten, zu übertragen oder zu untervermieten sowie nicht ganz oder teilweise zu hosten.
  • Da es sich bei diesem Vertrag um eine Touristenunterkunft für eine bestimmte Zeit handelt, ist es strengstens untersagt, eine offizielles Registrierung des Mieters zu realisieren oder die Adresse der Unterkunft als Adresse für solche Zwecke anzugeben, da dieser Vertrag nicht als Grundlage als Wohnsitz oder ständige Adresse dient;
  • Den Vermieter und CALETA HOMES so früh wie möglich über jeden Missbrauch oder jeden neuen Schaden zu informieren, der von einer dritten Partei verursacht werden kann, wobei der Mieter für die Schäden und Verluste verantwortlich ist, die diese Fahrlässigkeit dem Eigentümer und / oder CALETA HOMES verursachen kann;
  • Keine explosiven, brennbaren, schädlichen oder ungesunden Materialien auf dem Grundstück zu haben oder zu manipulieren, keine Aktivitäten auszuführen, die das Eigentum schädigen oder die den Nachbarn Unannehmlichkeiten, Ärger oder Skandale verursachen können;
  • Den Zugang des Vermieters oder Vertreters von CALETA HOMES zu ermöglichen, um den Betrieb eines Services / Geräte zu überprüfen, oder nur zur bloßen Überwachung des Verstoßes gegen die Bestimmungen dieses Vertrages, auch den Zutritt zu ermöglichen und Arbeitnehmern und Materialien Platz zu machen, um Arbeiten auszuführen;
  • Keine Haustiere auf dem Grundstück zu haben;
  • Keine Kopien der Schlüssel mit Zugang zum Gebäude, Eigentum, zur Garage und / oder zu den öffentlichen Bereichen anzufertigen; Die Nichteinhaltung dieser Verpflichtung kann zu Straf- oder Zivilverfahren führen, die die Rechte von CALETA HOMES schützen können. Wenn Sie die Schlüssel verloren haben, wird eine Strafe von mindestens 50 Euro von der Kaution abgezogen. Wenn der Mieter / Gast während des Aufenthalts den Schlüssel im Apartment vergisst, wird eine zusätzliche Gebühr von 50 Euro erhoben. Wenn Sie die Schlüssel im Haus oder im Schloss lassen, trägt der Mieter / Gast die möglichen Kosten für das Öffnen der Tür.

CALETA HOMES ist nicht verantwortlich für Unfälle oder Missgeschicke, die während des Aufenthalts der Mieter auf dem Grundstück oder außerhalb des Grundstücks auftreten können, oder welche bei der Nutzung der Einrichtungen der Unterkunft auftreten können, einschließlich des Swimmingpools, des Kamins, des Grills usw., falls diese vorhanden sind. Sie müssen hierfür eine Personen- und Reiseversicherung abgeschlossen haben.

CALETA HOMES kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung das Anwesen betreten, es überprüfen und inspizieren.

7) VERHALTENSREGELN

Der Mieter ist für das korrekte Verhalten der Bewohner verantwortlich, die den von der Eigentümergemeinschaft ausgehenden Normen und dem Zusammenleben entsprechen müssen, ohne die Nachbarn zu stören, und zwar auf sorgfältige und verantwortungsvolle Weise. Bei Beschwerden von Nachbarn wird dem Mieter eine Mindeststrafe von 150 Euro auferlegt, die den Totalverlust der Kaution bedeuten könnte. In jedem Fall behält sich CALETA HOMES das Recht vor, den Vertrag zu kündigen, ohne Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung zu haben.

8) INVENTAR

Die Eigentümer stellen das Inventar innerhalb der Unterkunft zur Verfügung. Probleme oder Mängel im genannten Inventar oder in der Wohnung müssen CALETA HOMES innerhalb von 24 Stunden mitgeteilt werden. Ebenso haften der Eigentümer und CALETA HOMES nicht für verlassene oder vergessene Gegenstände auf dem Grundstück. Es darf zu keinem Zeitpunkt Inventar aus der Unterkunft entnommen werden. Verwenden Sie in Unterkünften in Strandstädten die bereitgestellten Handtücher nicht für den Strand.

Bitte räumen Sie am Ende Ihres Aufenthalts die Unterkunft auf und lassen Sie keinen Müll in der Wohnung, da dies zu zusätzlichen Reinigungskosten führen kann.

 9) INTERNET / WIFI

In den Apartments mit diesem Service stellt CALETA HOMES ein Netzwerk und ein Passwort zur Verfügung, um von einem lokalen Telefonanbieter aus eine Verbindung zu einem WIFI-Netzwerk herzustellen. CALETA HOMES ist in keinem Fall für mögliche Probleme bei der Verbindung zum WIFI-Netzwerk, Inkonsistenzen oder Signalqualität verantwortlich; einschließlich Probleme aufgrund von Inkompatibilität in den Einstellungen des Geräts und des Netzwerks. Im Falle eines Ausfalls der Verbindung oder des Netzwerks wird dies in keiner Weise kompensiert oder vom Mieter geltend gemacht. Der Vorfall sollte so schnell wie möglich unter der von CALETA HOMES angegebenen Telefonnummer mitgeteilt werden, damit unser Team den Status des Netzwerks überprüfen und wenn möglich so schnell wie möglich eine Lösung finden kann.

Der Benutzer, der auf das bereitgestellte WIFI-Netzwerk zugreift, ist für die hergestellten Verbindungen und besuchten Websites verantwortlich. Er erkennt zudem an, dass er mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraut ist und seiner direkten Verantwortung für eine mögliche illegale Navigation oder Kontamination seiner Geräte oder Dritter durch irgendeine Art von Virus.

 10) CONCIERGE-SERVICE

Dieser Service steht während unserer Öffnungszeiten für alle Anfragen des Mieters zur Verfügung. Im Notfall können Sie uns 24 Stunden / 7 Tage / 365 Tage kontaktieren. Die Nutzung des Notrufdienstes muss verantwortungsbewusst sein, andernfalls können die durch die Unterstützung verursachten Kosten von der Kredit- / Debitkarte des Mieters abgebucht werden.

 11) ZUSÄTZLICHE DIENSTLEISTUNGEN

Alle zusätzlichen Dienstleistungen, die CALETA HOMES innerhalb und außerhalb seiner Website erbringt, werden an Dritte vergeben. CALETA HOMES ist daher nicht für die Handlungen verantwortlich, die sie aufgrund von Fahrlässigkeit, höherer Gewalt oder Betrug ausführen. Die Drittanbieter sind diejenigen, die die Verantwortung für die  Nutzung  der Dienstleistungen und / oder Vertragsprodukte übernehmen. Dies schließt Babybetten oder andere Produkte ein.

Jeder Mieter, der mit dem Fahrzeug anreist, ist voll und ganz für die Nutzung des von CALETA HOMES zur Verfügung gestellten Parkplatzes verantwortlich. CALETA HOMES haftet nicht für mögliche Schäden am Fahrzeug oder Diebstahl.

Während eines Aufenthalts von mehr als zwei Tagen behält sich CALETA HOMES das Recht vor, die Unterkunft zu betreten, um Reinigung, Tiefenreinigung, den Wechsel und / oder den Austausch von Bettwäsche, Handtüchern usw. in der Wohnung zu realisieren .

 12) STORNIERUNG DURCH DEN MIETER UND DURCH CALETA HOMES.

Mieter:

Geltende Stornierungsbedingungen: Bei Stornierung oder Änderung bis zu 14 Tage vor dem Ankunftsdatum ist eine kostenlose Stornierung möglich.

Bei späterer Stornierung oder Änderung oder bei Nichterscheinen wird der Gesamtpreis der Reservierung berechnet.

CALETA HOMES:

Bei Nichterfüllung der hier vereinbarten Bedingungen durch den Mieter kann CALETA HOMES diesen Mietvertrag ohne Rückerstattungspflicht gegenüber den Mietern kündigen. Im Namen von CALETA HOMES wird im Falle höherer Gewalt die Buchung storniert und der als Kaution oder sonstige Gebühren gezahlte Betrag an den Mieter, bzw. gegebenenfalls den verbleibenden Anteil des Aufenthalts proportional zurückerstattet, ohne dass die Parteien einen gegenseitigen Anspruch haben.

Bei Reservierungen über einen unserer Mitarbeiter, eine Plattform oder einen Drittanbieter, die über eine direkte Reservierung in unser CALETA Rewards-Programm aufgenommen werden, gilt standardmäßig eine nicht erstattbare Stornierung.

13) DATENSCHUTZ

Der Mieter ermächtigt CALETA HOMES, Dateien mit personenbezogenen Daten zu erstellen, einschließlich solcher, die nicht in den besonderen Bedingungen enthalten sind, die im Einzelfall telefonisch zur Verfügung gestellt werden, sowie die Nutzung und Verwaltung automatisiert oder nicht, solange ihr Zweck der Kontrolle und Registrierung der Vermietung dient, der Korrespondenz und betrieblichen Organisation; zudem erhalten Sie Newsletter, kommerzielle Informationen, Werbung und Angebote, die CALETA HOMES möglicherweise herausgibt. Der Unterzeichnende bescheinigt, dass diese Bedingungen ordnungsgemäß zur Verfügung gestellt wurden. Die hiermit vorgenommenen Genehmigungen zur Datenübertragung und Kommunikation können von den jeweiligen Eigentümern der Daten jederzeit durch eine schriftliche Erklärung an CALETA HOMES widerrufen werden, aus der hervorgeht, ob es sich um einen vollständigen oder teilweisen Widerruf handelt, wobei im letzteren Fall die Abtretung klar angegeben ist oder Art der Kommunikation widerrufen wird. Die Widerrufe dürfen keine rückwirkenden Auswirkungen haben und dürfen sich auch nicht auf gesetzlich vorgeschriebene Datenübertragungen beziehen oder auf die Entwicklung, Implementierung oder Kontrolle eines freien Rechtsverhältnisses  und rechtmäßig akzeptiert werden, solange das genannte Rechtsverhältnis besteht und die daraus resultierenden Verpflichtungen bestehen, werden diese nicht gelöscht.

 14) GERICHTSSTAND

Die Parteien vereinbaren, sich im Falle eines Konflikts zwischen den zu lösenden Parteien den Gerichten von Málaga zu unterwerfen.

 15) ALARMZUSTAND UND HÖHERE GEWALT

Der Mieter ist sich der aktuellen rechtlichen und materiellen Situation des Alarmzustands und / oder höherer Gewalt voll bewusst und erklärt, dass jedes Risiko, das sich aus der Situation ergibt, kein unvorhersehbares Risiko mehr darstellt, für das CALETA HOMES nicht verantwortlich ist. Ebenso verpflichtet eR sich, die staatlichen Vorschriften einzuhalten, die die Bedingungen für die obligatorische Verwendung einer Maske während der durch COVID-19 verursachten Gesundheitskrisensituation regeln, sowie die Regeln der Eigentümergemeinschaft, in der sich die Unterkunft befindet. Vor der Ankunft muss eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) verwendet werden, um Zugang zu den öffentlichen Bereichen der Unterkunft zu erhalten.